top of page

Förderung der Resilienz durch Waldbaden

Erster Kontakt mit der Achtsamkeit durch „Zen Philosophie & Praxis“

  • Ended
  • 190 Euro
  • Plitvice National Park

Service Description

Mein Programm wird thematisch aufgebaut um das Thema der Resilienz, da ich auf diesem Gebiet bereits viel Erfahrung mitbringe und ein Buch auf bosnisch-serbisch-kroatisch über die Resilienz zu schreibe. Unter „Resilienz“ wird die psychische Widerstandskraft verstanden mit welcher das Individuum den biologischen, psychologischen und psychosozialen Entwicklungsrisiken begegnet (vgl. Fröhlich-Gildhoff & Rönnau-Böse, 2014, S.10). Als „resilient“ werden jene Kinder und Erwachsene bezeichnet, die trotz schwieriger Lebensumstände, traumatischer Erfahrungen und des ungünstigen Entwicklungsumfelds den „richtigen“ Lebensweg finden und die Fähigkeit zeigen ein ausgefülltes und glückliches Leben zu führen. In der Resilienzforschung wird diese Widerstandsfähigkeit nicht als die „Eigenschaft“ des Individuums gesehen, sondern als Fähigkeit die man sich aneignen kann. Eine aktive Förderung der Resilienz seitens den Eltern, Lehrern, sogar den Gemeinden oder dem Arbeitsumfeld wird ermöglicht durch die Ergebnisse vieler Studien, die seit den 50-er Jahren auf diesem Gebiet durchgeführt wurden. Diese Studien ermöglichten den Einblick in die Faktoren die mit Resilienz in jungen Menschen (und dann auch mit Erwachsenen) assoziiert sind.


Contact Details

0041792858554

hhasic@gmx.ch

Plitvica Selo, Kroatien Lake Fairy - Plitvica Selo 36


bottom of page